Abstellen von schädlichen Gewohnheiten

Schädliche Gewohnheiten (sogenannte Habits) bei sehr jungen Patienten sind oft eine Ursache von Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Zu ihnen gehören zum Beispiel Lutschgewohnheiten, Lippenfehlfunktionen, falsches Schlucken und unverhältnismäßig langes Benutzen des Schnullers.

Durch Kombination aus motivierenden Gesprächen, Hilfsmitteln und funktionellen Geräten können wir diese schädlichen Gewohnheiten meist beenden und somit daraus folgende Zahn- und Kieferfehlstellungen vermeiden.

schaedlichen gewohnheiten

0 64 41 / 74 00 0
Verwendung von Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.